Rhum Clément Canne Bleue – Rum der besonderen Art

1522090_279057898925275_1054850100_nNeben den ganzen leckeren Likören bietet GIFFARD auch die Rhums aus dem Hause Clément an. Einer dieser Rhums ist absolut einzigartig in der Welt der Zuckerrohrbrände – der Canne Bleue.

Rhum Agricole an sich ist schon eine eigene Welt, wird er auf Martinique doch unter strengen Regeln, wie sie nur wenigen Spirituosen wie Cognac, Tequila/Mezcal oder Armagnac auferlegt wurden, hergestellt. Doch der Rhum Clément Canne Bleue ist immer wieder einzigartig, denn er wird sortenrein hergestellt, das heißt nur das blaue Zuckerrohr wird genutzt, eins der 12 Zuckerrohrarten die für Rhum Agricole genutzt werden dürfen. Da Rhum Clément aber nachhaltig mit den Ressourcen umgeht, findet bei den Zuckerrohrfeldern auch regelmäßig ein Fruchtwechsel statt, dass heißt, von Jahr zu Jahr wird dies blaue Zuckerrohr an anderer Stelle angebaut. Um dies auch zu zeigen wird der Jahrgang auf die Flasche geschrieben.

Da dieses blaue Zuckerrohr nur einen kleinen Teil der Ernte ausmacht, ist dieser Jahrgang immer streng limitiert. Soeben sind die letzten Flaschen des Jahrgang 2012 verkauft worden und mit dem neuen Jahrgang wurde auch ein neues Flaschendesign eingeführt. Wie Sie sehen, ist die Überschrift nicht zuviel versprochen- Canne Bleue ist ein ganz besonderer Rhum!

This entry was posted in Bartender's Liebling, Produkte and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

1 Response to Rhum Clément Canne Bleue – Rum der besonderen Art

  1. Pingback: Rhum Clément – im Westen unterwegs | Giffard Deutschland

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s